Gestern am 11.03.2021 war der letzte offizielle Praxistag von Dr. Jürgen Graf. Die orthopädische Contergansprechstunde in Nürnberg war eine Institution und hat uns viel geholfen ! 

Wir, der Landesverband Hessen hat ihn und seine beiden Praxismitarbeiterinnen gebührend verabschiedet..

Wir sagen Danke!

Lieber Herr Dr. Graf,

es ist uns ein Anliegen, Ihnen für die langen Jahre Ihrer außerordentlich kompetenten medizinischen Versorgung der Contergangeschädigten ganz herzlich zu danken.

Dabei ging es Ihnen immer zuallererst um den Patienten/die Patientin und nicht wie heutzutage üblich, um wirtschaftliche Interessen. Sie haben uneigennützig für uns gekämpft und gestritten und dabei mit Ihrer Meinung nie hinter dem Berg gehalten. Das schätzen wir an Ihnen immer wieder.

Wir wünschen Ihnen einen wohlverdienten Ruhestand in Gesundheit mit sehr viel Freude an Dingen, die bisher vielleicht etwas zu kurz gekommen sind, seien es Reisen oder Theaterbesuche.

Die unterzeichnenden Landesverbände möchten ihren Dank in Form des beiliegenden „Erlebnis-Geschenks“ zum Ausdruck bringen.

Bitte geben Sie unseren Dank auch an Ihr Praxisteam weiter. Ihre Mitarbeiterinnen haben einen hohen Anteil daran, dass wir uns in Ihrer Praxis immer gut aufgehoben gefühlt haben.

Herzliche und dankbare Grüße

Im Namen der Landesverbände

  • Conterganverband Berlin/Brandenburg e.V.
  • Landesverband Contergangeschädigter Baden-Württemberg e. V. Hilfswerk vorgeburtlich Geschädigter
  • Hilfswerk für Contergangeschädigte Hamburg e. V.
  • Interessenverband Contergangeschädigter Nordrhein-Westfalen e.V. Hilfswerk für vorgeburtlich Geschädigte
  • Contergangeschädigte Hessen e.V.
Iris Leidich-Röllke

Mitglied des Beirats

Alfonso J. Fernandez Garcia

1. Vorsitzender

Jutta Sattler

2. Vorsitzende

Er bleibt Mitglied der medizinischen Komission in der Conterganstiftung und uns freundschaftlich verbunden. Am Samstag den 19.06.2021 wird er an unserer Mitgliederversammlung in Bad Nauheim teilnehmen.

Hier ein paar Eindrücke von dem Tag :