Hier ein aktuelles Schreiben (11.05.2020) der Conterganstiftung in Köln an die ICTA (Internationale Contergangeschädigte Thalidomid Allianz) zu wichtigen uns betreffenden Themen. Unter anderem werden die Brasilien Fälle, Kompetenzzentren und die Gefäßstudie kurz angesprochen.

Schreiben der Conterganstiftung

(Um weiter zu lesen bitte hier klicken)